Kandidaten zur Agrogentechnik

Im September steht die Bundestagswahl an und das Kreuz an der richtigen Stellealle Parteien beginnen so langsam ihren Wahlkampf. Höchste Zeit, sich auch mal mit den Inhalten zu befassen, und zwar nicht nur mit denen der Parteien selbst, sondern auch mit denen der Kandidaten. Was vertreten sie für eine Auffassung und für was wollen sie sich einsetzen?

Der Umweltverband BUND hat genau das interessiert und die mehr als 1400 Direktkandidaten von CDU/CSU, SPD, Grünen, FDP und Linken zu Umweltthemen befragt. Eine Frage unter anderem ist: „Sind Sie für eine gentechnikfreie Landwirtschaft?“ – Auch für uns spannend herauszufinden, wie die einzelnen Kandidaten dazu stehen…

Auf http://www.bund.net/kandidatencheck kann man die Haltung jedes Kandidaten dazu sehen, wahlkreisgenau. Schaut nach…

Advertisements
Explore posts in the same categories: Allgemein, Gentechnik in Deutschland

Schlagwörter: , , , , , ,

You can comment below, or link to this permanent URL from your own site.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: