Filmfestival Remscheid 23.09.09

Die Denkerschmette in Remscheid bot eine ungewöhnliche, aber umso charmantere Atmosphäre für die Filmvorführung, zu der sich knapp30 Besucher einfanden.

Nach dem Film entwickelte sich eine angeregte Diskussion und Erfahrungsaustausch. So berichtete ein Hühnerzüchter, dass es für ihn sehr schwer sei an gentechnikfreies Futtermittel zu gelangen. Außerdem seien die Preise dafür enorm gestiegen. Auf Nachfrage bei seinem Händler wieso das so sei, bekam er die Antwort dass die Nachfrage nach gentechnikfreien Futter zu gering sei und es kompliziert wäre, es in entsprechenden Mengen zu beziehen.

Eine weitere Wortmeldung kam von einer engagierten Mutter, die versucht an den Schulen Ihrer Kinder ausschließlich gentechnikfreie Speisen in der Mensa durchzusetzen. Sie berichtete wie schwer es war ein Bewusstsein für die Problematik bei Schulleitung und Elternvertretern zu schaffen. Auch hier wurden ähnliche Gründe angegeben wie bei der Futtermittelbeschaffung. Es sei angeblich schwierig dauerhaft in ausreichenden Mengen garantiert gentechnikfreie Produkte zu beschaffen. Außerdem seien diese erheblich teurer.

Alle Anwesenden honorierten dieses Engagement, zeigten Interesse an der Initiative und sicherten Ihre Unterstützung zu.

Auch aufgrund des Zustandekommens dieser Kontakte war die Veranstaltung ein großer Erfolg und es bleibt zu hoffen, dass sich eine fruchtbare Zusammenarbeit entwickelt.

Danken möchte ich ganz besonders Herrn Ulbrich von der Remscheider Denkerschmette für die schöne Organisation und den lokalen Gruppen von Attac und dem BUND für Ihre Unterstützung.

Frank Anders, INKOTA-Referent

Advertisements
Explore posts in the same categories: Allgemein, Berichte vom Filmfestival

One Comment - “Filmfestival Remscheid 23.09.09”


  1. […] Filmfestival Remscheid 23.09.09 « überMacht – überMonsanto … […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: