Posted tagged ‘unterschriftenaktion’

Online-Aktion für neue EU-Position im Umgang mit Gentechnik

17. März 2010

Die Nichtregierungsorganisation Avaaz will den Vorstizenden der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, dazu  aufrufen, den Umgang mit gentechnisch veränderten Lebensmitteln anders zu gestalten. Ziel der Online-Aktion: Eine Million Unterschriften zwingen die Europäische Kommission zu einer Neupositionierung im Umgang mit Gentechnik. Die Initiative steht im Kontext der im Jahr 2009 eingerichteten Möglichkeit einer Europäischen Bürgerinitiative.  Auf der Avaaz-Website kann man sich an der Aktion beteiligen. Avaaz hat seit 2007 bei Onlineaktionen zu verschiedenen weltpolitischen Themen rund 17 Millionen Menschen eingebunden.

Hakon Albers

INKOTA-netzwerk

Advertisements

Erfolgreiche Unterschriftenaktion

4. Juni 2009

Auf dem Evangelischen Kirchentag in Bremen (21.-24.05.) sammelte INKOTA eifrig Unterschriften gegen Genmais in Europa. Wir waren mit drei Informationsständen, der Ausstellung „abgeerntet“ und Großpuppenaktionen vertreten. Überall gab es rege Diskussionen und am Ende unterschrieben knapp 400 Personen für ein Genmais-freies Europa. Zusammen mit der Aktion „Stop the Crop“ fordern wir von den zuständigen deutschen Ministern, sich nach dem Verbot von MON810 auch in Europa gegen Genmais einzusetzen und Mitte Juni gegen die Zulassung weiterer Genmaissorten zu stimmen.

INKOTA bedankt sich für die Unterstützung der Unterzeichner und der fruchtbaren Diskussion, die an unseren Ständen geführt wurde.

Für uns ein deutliches Zeichen gegen Gentechnik in Deutschland und der EU!

Vielen Dank,

das INKOTA-Team

Großpuppenaktion auf dem Kirchentag in Bremen

Großpuppenaktion auf dem Kirchentag in Bremen

Es kann weiterhin gegen Genmais in Europa unterschrieben werden!!! Unsere Aktion gibt es hier als Download